Neues LED Modul 2020 80 CRI

Während des Corona-Lockdowns 2020 haben wir uns in unsere Entwicklungswerkstatt zurück gezogen um eine völlig neue Bauart des MovingLight Drohnen LED Licht zu konstruieren.

Das Ergebnis ist ein 126.000 helles LED Modul, welches sich modular auf bis zu 210.000 Lumen erweitern lässt. Durch viele kleine Parapolspiegel wird das Licht gebündelt. Dadurch ist selbst die 126.000 Lumen Version deutlich effektiver, als unser altes 150.000 Lumen Modul mit Glaslinsen.

Das Drohnen LED Licht ist auf der Tiltachse stabilisiert und kann gesteuert bzw. geschwenkt werden. Dadurch beheben wir das Problem, dass durch die Beschleunigung der Drohne der Lichtkegel stark verschoben wird.

Um weitere Möglichkeiten der kreativen Setbeleuchtung durch unser fliegendes Drohnen Licht zu ermöglichen, haben wir einen Mikrocontroller mit einem selbst entwickeltem Programm verbaut. Nun können wir die LEDs über die Fernsteuerung auch Dimmen und blitzen bzw. blinken lassen. Die Intervalle für die Leuchtdauer und die Pause zwischen der Leuchtphase können getrennt voneinander und ich Echtzeit vom Boden aus eingestellt werden.

Die Blitzfunktion in Verbindung mit einem fliegenden Scheinwerfer hat eine sehr starke Wirkung.

Spezielle Lichtintervalle können wir auf Anfrage programmieren um so z.B. ein realistisches Gewitterblitzlicht zu programmieren.

LED Drohne MovingLight Blitzlicht Gewitter Setbeleuchtung filmlicht SFX Beleuchter Hexakopter Drone light